ENDEITNLESPTJPCNKRRUPLFR HYIP Rater NewBie? Read Articles    Support  Report an error
logo
|
|
New York Moscow Tokyo
Members: 5994 ,  Today: 0
Vorwort
Allgemeine Informationen
Internet-Investitionen
HYIP
Ponzi
Zahlungssysteme
E-Gold
EvoCash
E-Bullion
INTGold
NetPay
GoldMoney
StormPay
Pecunix
Sicherheit bei der Nutzung elektronischer Zahlungssysteme
Investieren in HYIP
Wie erzielt man Gewinn
Risiken
HYIP: Bewertung der Adquatheit
Die erste Anlage
Weiterer Verlauf der Investitionsttigkeit
Goldene Regeln
 
 
 
 
Article

Investieren in HYIP


Risiken

Für einen Privatinvestor bleiben so gut wie alle Varianten risikoloser Investierung verschlossen. Mit anderen Worten: Wer investieren und schnell hohe Zinse bekommen möchte, muss riskieren. Man kann natürlich sein Geld in einer Bank anlegen, doch ein Privatinvestor hat selten genug Anfangskapital, um auf der Basis der Bankzinse ein Vermögen zu machen. Deshalb bleiben riskante HYIPs der einzige Ausweg.

Die Beteiligung an einem riskanten Programm sollte immer gut durchdacht sein. In erster Linie ist aufzupassen, dass man nicht auf eine Pyramide oder ein Schwindelprojekt hereinfällt. Alle Angaben über das gewählte Programm sind sorgfältig zu erwägen, erst danach beginnt man Investitionstätigkeit.

Die Situation wird noch dadurch erschwert, dass auch lautere HYIPs manchmal scheitern. Das kann, z. В ., in dem Fall passieren, wenn die Organisatoren das Programm nicht gut genug in Schwung brachten oder alle akkumulierten Mitteln auf dem Währungsmarkt verspekulierten.

Es gibt eine Reihe Gesetzmä b igkeiten und Besonderheiten, unter deren Berücksichtigung ein Privatinvestor seine Risiken minimieren kann. Betrachten wir sie etwas näher.

Die HYIPs sind so beschaffen, dass sie nicht unendlich dauern können. Die Pyramiden stürzen zusammen und bringen die Kunden um alle ihre Ersparnisse. Seriöse HYIPs regeln alle finanziellen Fragen mit ihren Kunden und werden aufgelöst. Natürlich werden alle lauteren Projekte professionell entwickelt und sind auf maximal langfristige Tätigkeit ausgerichtet. Oft ist aber ein HYIP wegen objektiver wirtschaftlicher Probleme aufzulösen, die kaum zu überwinden sind.

Der Standard-Lebenszyklus eines HYIP besteht aus 4 Phasen: der Phase der Sich-Bezahltmachung, der Wachstumsphase, der Sättigungsphase und der Verfallsphase. Betrachten wir jede dieser Phasen etwas näher.

Die Phase der Sich-Bezahltmachung umfasst die Enstehungsperiode eines Projektes. Die Gründer eines HYIP müssen in ihr Projekt eine bestimmte Summe investieren, in erster Linie für die Entwicklung einer funktionalen und attraktiven Internetseite, für die Registrierung in Ratinglisten, für die Werbung. Das alles kostet Geld. Da das Projekt noch keinen Gewinn bringt, ist diese Phase verlustbringend. Während dieser Phase kann man den Sicherheitsgrad des Projektes noch nicht abschätzen, doch es gibt schon indirekte Hinweise auf den möglichen Schwindel Webseite mit kostenlosem Hosting oder der einer anderen Webseite entnommene Inhalt. Diese Merkmale zeugen davon, dass die Zukunft des Projektes dem Gründer egal ist und dass er sich mit gesammeltem Gerld aus dem Staub machen will.

Wachstumsphase umfasst den Beginn der Funktionierung des Projektes. Es gibt erste Anleger, die immer neue Investoren anwerben, um zusätzlichen Gewinn zu bekommen. Es kommt der Moment, an dem sich das Projekt bezahlt macht und gewinnbringend wird. Der Erfolg des Projektes in dieser Phase hängt von den für die Anwerbung neuer Kunden angewendeten Technologien. Einen direkten Hinweis darauf, dass die Organisatoren ihr Projekt auch weiter am Leben halten werden, liefert die von ihnen organisierte Durchführung verschiedener strategischer Aktionen wie Auszahlung von Geldbeträgen auf das Konto jeder Person, die sich am Projekt beteiligt.

Sättigungsphase ist die ruhigste Etappe der Funktionierung des Projekts. Während dieser Phase gibt es einen stabilen Anstieg der Kundschaft, das Programm bringt maximalen Gewinn, Zinse werden regelmä b ig ausgezahlt.

Verfallsphase ist die bestimmende Phase für die Weiterexistenz des Programms. Sie ist dadurch gekennzeichnet, dass Privatinvestoren allmählich Interesse am Programm verlieren, der Strom der Investitionen versiegt, das Programm hört auf, sich weiterzuentwickeln. Alle Schwindelprogramme lösen sich schon einige Tage nach dem Beginn der Verfallsphase auf, die Zinse werden nicht mehr ausgezahlt, die Projektleiter verschwinden spurenlos. Die Gründer seriöser HYIPs unternehmen eine Reihe taktische Aktionen, um die Stagnation zu überwinden.

Nach einer HYIP-Analyse in der Verfallsphase des Projekts kann man schlu b folgern, ob sich Investitionen in dieses Programm bezahlt machen werden. Wenn das analysierte Programm die Verfallsphase überwunden hat, weiterfunktioniert und gewinnbringend ist, kann man sich der Verlässlichkeit des Programms sicher sein. Das ist ein seriöses Projekt, das auf gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit orientiert ist. Die Verfallsphase eines Programms kann man an den Veränderungen der Werbedynamik erkennen. Wenn das Interesse am Programm zu sinken beginnt, entfalten die Organisatoren eine heftige agitatorische Tätigkeit, sie schreiben Briefe an die Beteiligten, registrieren sich in neuen Katalogen, hinterlassen viele Meldungen in Internetforen und Gästebüchern.

Natürlich sollte ein Investor danach streben, die Perspektiven des jeweiligen Projektes noch vor der Verfallsphase abschätzen zu können. Eine erfolgreiche Überwindung der Verfallsphase kann ein Zeichen für diejenigen sein, die sich am Projekt auf einer neuen Etappe beteiligen möchten. Was sollte man tun, wenn man sich an einem Projekt von Anfang an beteiligen möchte? In diesem Fall sollte man eine detaillierte Analyse des gewählten HYIP von Anfängen seiner Tätigkeit an durchführen und sein Geld erst dann investieren, wenn man sich der Verlässlichkeit des Programms sicher ist.

Download PDF

Disclaimer: We are in no way affiliated with any of the investment programs listed on our website. The information presented on our website is based on statistics and personal experience only. Please keep in mind that all HYIPs investments are highly risky. We do not recommend you to invest more than you can afford to lose.
Add Your Site | Link to Us | Currency Exchanges | About Us | Terms & Condition | FAQ | Sitemap | Partners

� All Rights Reserved 2008-2018 HYIPRATER.NET

20983
18626079